Was ist ein Stablecoin?

Eine Waage im Gleichgewicht mit Dollarnoten auf einer Seite und Krypto-Token auf der anderen

Definition

Ein Stablecoin ist eine digitale Währung, die an einen „stabilen“ Reservewert wie den US-Dollar oder Gold gekoppelt ist. Stablecoins dienen dazu, die Volatilität im Verhältnis zu ungekoppelten Kryptowährungen wie Bitcoin zu verringern.

Stablecoins übernehmen eine Brückenfunktion zwischen den Kryptowährungen und den Fiat-Währungen, da der Preis der Stablecoins an Reservewerte wie den US-Dollar oder Gold gekoppelt ist. Dadurch wird die Volatilität im Vergleich zu beispielsweise Bitcoin stark reduziert und führt zu einer Form von digitalem Geld, das sich für vieles besser eignet, angefangen von täglichen Handelstransaktionen bis hin zu Überweisungen zwischen Börsen. 

Diese Kopplung der Stabilität traditioneller Vermögenswerte mit der Flexibilität digitaler Vermögenswerte hat sich als überaus populär erwiesen. Milliarden von Dollar sind bereits in Stablecoins wie USD Coin (USDC) geflossen. Sie gehören inzwischen zu den beliebtesten Möglichkeiten, Vermögenswerte im Krypto-Ökosystem aufzubewahren und mit ihnen zu handeln.

Warum sind Stablecoins wichtig?

Der USDC-Stablecoin zum Beispiel ist vollständig gedeckt und kann im Verhältnis von 1:1 über Plattformen wie Coinbase und Circle gegen US-Dollar eingetauscht werden. Wie viele andere Stablecoins operiert USDC derzeit auf der Ethereum-Blockchain. Stablecoins sind frei von der Volatilität der ungekoppelten Kryptowährungen, haben aber gleichzeitig einige der wichtigsten Eigenschaften der Kryptowährungen beibehalten:

  • Stablecoins sind offen, global und für jeden im Internet rund um die Uhr zugänglich
  • Sie sind schnell, preiswert und können sicher überwiesen werden
  • Sie sind im Internet digital nativ und programmierbar

Wozu dienen Stablecoins?

  • Volatilität minimieren. Der Wert von Kryptowährungen wie Bitcoin und Ether schwankt sehr stark – mitunter von einer Minute zur nächsten. Ein Vermögenswert, der an eine stabilere Währung gekoppelt ist, kann Käufern und Verkäufern die Gewissheit verleihen, dass der Wert ihrer Token nicht plötzlich unerwartet steigt oder stark abfällt. 
  • Mit Vermögenswerten handeln oder sie ansparen. Sie benötigen kein Bankkonto zur Aufbewahrung von Stablecoins und sie sind leicht übertragbar. Der Wert von Stablecoins kann problemlos weltweit übertragen werden, einschließlich an Orte, wo es schwierig sein kann, an US-Dollar zu gelangen oder wo die lokale Währung instabil ist. 
  • Zinsen einnehmen Es gibt einfache Möglichkeiten, für eine Stablecoin-Investition Zinsen zu erhalten (in der Regel liegen diese höher, als eine Bank anbieten würde).
  • Preiswert Geld überweisen. Es wurden bereits USDC im Wert von einer Millionen US-Dollar überwiesen, wobei die Überweisungsgebühr weniger als einen Dollar betrug.
  • International überweisen.Die schnelle Verarbeitung und die geringen Transaktionsgebühren machen Stablecoins wie USDC zu einer guten Wahl für Geldüberweisungen an jeden beliebigen Ort weltweit.

Wie funktioniert es?

  • Stablecoins sind Kryptowährungstoken. Sie werden daher alle auf einer Blockchain, meistens auf Ethereum, ausgeführt. Zur Gewährleistung der Stabilität müssen sie entweder durch einen Vermögenswert gedeckt sein, der von anerkanntem Wert ist, oder durch eine von einer äußerst zuverlässigen und vertrauenswürdigen Quelle gegebene Kreditzusage. 

Der Wert von USD Coin (USDC) soll beispielsweise möglichst nah an 1 USD bleiben. Er wird durch tatsächliche, bei Finanzinstitutionen aufbewahrte US-Dollar gedeckt. Monatliche Überprüfungen stellen sicher, dass diese US-Dollar auch tatsächlich hinterlegt wurden, um das 1:1-Verhältnis zu gewährleisten. 

Nicht alle Stablecoins sind vollständig durch Fiat-Währungen oder Rohstoffe wie Gold gedeckt – manche werden sogar durch andere Kryptowährungen gedeckt. Es ist jedoch nach wie vor entscheidend, dass Sie sich selbst kundig machen: Viele dieser Stablecoins werden weiterhin häufig gehandelt.

Quelle: https://www.coinbase.com/de/learn/crypto-basics/what-is-a-stablecoin?from=for_you

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.